Bis vor einigen Jahren hat man zum Pigmentieren Chemie-Farben verwendet. Die haben 10 Jahre und mehr gehalten. Heute sind diese Farben verboten, weil sie im Verdacht stehen krebserregend zu sein. Heute wird ausschliesslich mit Naturfarben gearbeitet. Leider halten diese nicht mehr so lange. Man muss damit rechnen, dass die Farben nach etwa 2 Jahren verblassen. Dies hat jedoch wieder den Vorteil, dass man ein Permanent-Make-up dann auch wieder mal verändern kann.

Wir arbeiten mit Produkten von Swiss Color®, welche den jeweils höchsten Vorschriften entsprechen.